animation
has no
borders!

Aktuell: Labor 2017 EX MACHINA.

Diese Seite entsteht gerade.

Filmbeispiel: "How Technology Saved the World"
Labor 2015: Robert Darroll "Layers and Sounds"
Film: Robert Darroll, Musik: Pierre Henri "Lointaine" (mit Modifikationen)



Programme im Rahmen des Internationalen Kurzfilmfestivals Hamburg:

Labor 2016: Synchronicities
Labor 2015: Robert Darroll – Layers and Sounds
Labor 2014: The Sound of Agitation
Labor 2013: Muschikrawall – Klang der Ränder
Labor 2012: Onomatopoeia – Poetry and all that jazz
Labor 2011: Mensch-Maschine – wo sind die Roboter?
Labor 2010: Klang, Bild, Aktion – Fluxusfernsehen aus dem Bleistiftgebiet
Labor 2009: Klang der Städte
Labor 2007: Microton – science and sound
Labor 2006: Klang der Bilder


weitere Programme (Auswahl):

2015
Kinelab “Bilderrauschen”, Retrospektive, Metropolis Kino, Hamburg

2014
Filme und Konzert, Frappant, Hamburg

2013
“Spezialfilme”, Suedbalkon, Hamburg,
“single frame unit”, Retrospektive im Rahmen des “Tricky-Women” Festivals, Wien

2012
“Phantom Archive”, Metropolis Kino, Hamburg

2011
Filme als Vorprogramm zu Eugene Chadbourne, Pudels Club, Hamburg
“80 Jahre Freie Radikale”, “Festival for Expanded Media”, Stuttgart
Retrospektive, “Festival for Expanded Media”, Stuttgart

2010
“Autopsie von Fremdbildern”, Ausstellung und Filmprogramme, mit Helmut Herbst und Franz Winzentsen, DIAF und Int. Kurzfilmfestival Dresden

2009
“Rekorder”, Retrospektive, Alhambra, Oldenburg,
“Rekorder”, Retrospektive, Schmalfilmtage Dresden in Kooperation mit DIAF, Dresden

2008
"In Persona”, Retrospektive im Rahmen des Internationalen Trickfilmfestivals Stuttgart

2007
Filme, Lesung und Konzert, Salon Roxxa, Westwerk, Hamburg,
Filme und Ausstellung, mit Jakob Kirchheim, Landsberg

2006
Filme und Ausstellung, mit Jakob Kirchheim und Andi Arbeit, Praxis Hagen, Berlin,
"Physik der Visionen”, Metropolis Kino, Hamburg,
“Optophonetische Filme”, Blinzelbar, Hamburg

2005
Filme und Ausstellung, mit Jakob Kirchheim und Andi Arbeit, Kunststück, Hamburg,
Filme und Texte, Kukuun, Hamburg

2004
"Peter Falk 1+2”, Filme, Loops und Lecture, Simrishamn Art Film Festival, Schweden
“Und bring mir einen Bikini mit”, Filme und Konzert, “Sehtank” im B-Movie, Hamburg

2003
“Zeitspuren”, Lichtblick Kino, Berlin
“Zeitspuren”, Metropolis Kino, Hamburg

2002
“Super 8 Revue”, mit Jochen Lempert, Matrix, Hamburg,
“single frame unit”, Metropolis Kino, Hamburg,
Filme und Ausstellung, Bateau bleu, Kassel

2001
Animationsfilmprogramm, Universität Hamburg

2000
Super 8 und 16 mm Filme, mit Jochen Lempert, Nato und Ilses Erika, Leipzig,
“Bei Ruth und Onkel Schrompl”, mit Jochen Lempert, Galerie 88, Hamburg,
Super 8 Filme, Tanzdiele, Kiel

1999
“Cut Up Salon”, mit Jürgen Ploog, HfbK, Hamburg,
Super 8 und 16 mm Filme, Social Beat Festival, Gleis 22, Münster,
“What is it uncle Bob?”, Metropolis Kino, Hamburg

1997
Super 8 Filme, mit Dagie Brundert und Torsten Alisch, Lüneburg

1996
“Sepps Super 8 Herberge” im Rahmen des No Budget Festivals, Kunsthaus, Hamburg

1995
“Wie geht’s eigentlich Ready Made?”, Lichtmesz Kino, Hamburg

1993
Super 8 Filme, mit Jürgen Dohrn, Babylon Kino, Berlin

1992
“Soziale Dimensionen einer Geschmacksfrage”, Super 8 Filme, Stuttgart

1991
Super 8 Filme, mit Jürgen Dohrn, Avantgarde Filmfest, Bielefeld

1990
“Polizeisprecher L. zeigt eine Kamera”, Super 8 Filme, mit Jürgen Dohrn, Metropolis Kino, Hamburg

1989
“Kindergottesdienstdidaktik”, Super 8 Filme, No Budget Festival, Galerie Geheim, Hamburg



www.media-lab-hamburg.net